WIE MAN IN KRISENZEITEN AM BESTEN MIT DEN MEDIEN KOMMUNIZIERT

 

Es sind schwierige Zeiten für die Markenkommunikation; ein schmaler Grat zwischen der Hilfe für Ihre Kunden und dem Versuch, aus einer beängstigenden Situation Kapital zu schlagen. Wir von Cision möchten Ihnen helfen, in diesen unsicheren Zeiten eine vertrauenswürdige Informationsquelle für Ihre Branche zu sein.

Angesichts der sich schnell verändernden Nachrichtenlage und der wachsenden Besorgnis über COVID-19 haben wir im Rahmen von Webinaren mit Experten über Best Practices und Tipps für die Markenkommunikation in Krisenzeiten diskutiert. 

Wir haben für Sie die Webinar-Aufnahmen zu einer Playlist zusammengefasst, die Sie sich hier anschauen können. 

In den Online-Webinaren werden folgende Themen behandelt:

  • Eine Analyse der aktuellen Medienlandschaft rund um COVID-19
  • Tipps, wie Ihre Marke in einer Krise kommunizieren sollte, einschließlich der Konzeption Ihrer Maßnahmen
  • Antworten auf Ihre größten Fragen zum Umgang mit der COVID-19-Krise
 

 

Das erste von insgesamt 5 Online-Webinaren fand am 19. März 2020 mit den Kommunikations-Experten Jennifer Donahoe (Public Relations & Social Media Account Director Planit Advertising), Jim Prosser (Managing Director of Corporate and Advisory Services Edelman) und Scott Peacock (Director of Public Relations and International Tourism Visit Raleigh) statt.

 

Weitere Ressourcen rund um das Thema Krisenkommunikation

➡️ Hier geht es zum Krisenkommunikations Toolkit