INFLUENCER RELATIONS IM NEUEN JAHRZEHNT

Influencer Relations: Reichweite ist nicht alles. Es geht um Glaubwürdigkeit

Influencer Marketing ist kaum noch wegzudenken, aus dem Marketing- und Kommunikationsmix von Unternehmen. Dabei wird diese Disziplin erst erwachsen. Welche erstaunliche Entwicklung sie in den vergangenen Jahren bereits vollzogen hat, zeigen zahlreiche Studien, die wir in unserem Whitepaper beleuchten.

Durch ihre teils enorme Reichweite machen Influencer den klassischen Medien Konkurrenz. Doch statt wie diese werbliche Inhalte kenntlich zu machen und von redaktionellen Inhalten zu trennen, hat sich bei Influencern noch kein einheitliches, klares Vorgehen durchgesetzt. Ergebnis: Skandale, Shitstorms und auch Gerichtsprozesse. Ein gutes Stück Glaubwürdigkeit ging den Influencern dadurch verloren.

 

  • Was bedeutet das für Unternehmen mit Blick auf Ihre Influencer Relations?
  • Wie können Unternehmern, Influencern dabei helfen, die verlorene Glaubwürdigkeit wiederzugewinnen?
  • Wie schaffen Sie es mit Ihren Marketingmaßnahmen authentisch zu sein? 

 

Lesen Sie die Antworten darauf und vieles weitere rund um Influencer Relations in unserem Whitepaper.

 

 

Zum Download des Whitepapers füllen Sie bitte dieses Formular aus:

Mit dem Ausfüllen dieses Formulars bestätigen Sie hiermit die Datenschutzerklärung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Cision Germany GmbH gelesen zu haben und akzeptieren diese mit dem Abschicken des ausgefüllten Formulars. Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung

 

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie stets informiert über hochrangige Personalveränderungen und neue Publikationen in der Medienbranche.

Unser Newsletter bietet Ihnen darüber hinaus aller zwei Wochen interessante PR-Fachartikel, News über die Kommunikationsbranche und Informationen zu aktuellen Veranstaltungen. Zum Abonnieren klicken Sie einfach auf das Bild und Sie werden weitergeleitet.